Regelwerk

CakeCraft.eu - Allgemeingültiges Regelwerk

§ 1 Allgemeines

  1. Das aktive Suchen und Ausnutzen von Grauzonen im Regelwerk ist verboten.
  2. Für externe Projekte auf Plattformen von CakeCraftEU zu werben, ist verboten.
  3. Spielerkonten und deren Inhalte, Gegenstände und Vermögenswerte sind Eigentum von CakeCraftEU.
  4. Der Benutzer erwirbt lediglich ein durch CakeCraftEU widerrufbares Nutzungsrecht.

§ 2 Umgangsformen

  1. Jeder Benutzer muss sich respektvoll gegenüber anderen Benutzern verhalten.
  2. Jegliche Formen von Beleidigungen, Mobbing, Rassismus, Diskriminierung, Drohungen, Religionsfeindlichkeit, Sexismus oder Bloßstellung ist verboten.
  3. Benutzer aufgrund von deren Meinung, Nationalität, Ethnie, Hautfarbe, Religion, Alter, Geschlecht, Sexuelle Ausrichtung, Sprache oder Schreibweise zu benachteiligen ist verboten.
  4. Die Verbreitung von extremistischen, sexistischen, religionsfeindlichen, provokativen, gewaltverherrlichenden, brutalen, nicht jugendfreien, illegalen Inhalten oder Links, welche auf Seiten mit solchen Inhalten leiten, ist verboten.

§ 3 Spielerkonto

  1. Jeder Benutzer darf nur ein Spielerkonto besitzen.
  2. Der Benutzer ist selbst für die Inhalte verantwortlich, welche über sein Spielerkonto verbreitet werden.
  3. Spielerkonten, welche über den gleichen Rechner laufen, müssen im Support angemeldet werden.
  4. Ein Benutzer hat ausschließlich auf die Löschung personenbezogener und urheberrechtlich geschützter Daten Anspruch.
  5. Ein Anspruch auf die Löschung des kompletten Spielerkonto existiert nicht.

§ 4 Bugs und Cheats

  1. Hacken, Cheaten und das Ausnutzen von offensichtlich ungewollten Vorteilen ist verboten.
  2. Wer Bugs entdeckt, muss diese umgehend im Support melden.
  3. Wer Spieler, welche Bugs ausnutzen, entdeckt, muss diese umgehend dem Support melden.
  4. Eine Veröffentlichung oder Weitergabe von Bugs und Cheats ist verboten.
  5. Eigene Spiel-Modifikationen, mit Ausnahme von “LabyMod”, sind verboten
  6. Rückerstattungen können nur mit einem deutlich sichtbaren Video-Beweis stattfinden.

§ 5 Technische Probleme

Das Ausnutzen von technischen Problemen anderer Mitspieler ist verboten.

§ 6 Aufnahmen

Wer auf dem Server von CakeCraftEU spielt, erklärt sich bereit, dass Video-, Bild- und Spielaufnahmen von ihm gespeichert und veröffentlicht werden können.

§ 7 Regelverstoß

  1. Wer einen Regelverstoß bemerkt, muss diesen innerhalb von 48 Stunden melden.
    Unwissenheit schützt nicht vor einer Strafe.
  2. Das Einreichen von Beschwerden ist ausschließlich bei einer direkten Beteiligung oder Betroffenheit zulässig.

§ 8 Entscheidungen des Teams

  1. Entscheidungen von Teammitgliedern sind gültig und können nur durch ein höherstehendes Teammitglied aufgehoben werden.
  2. Über Entscheidungen von Teammitgliedern darf nicht in öffentlichen Chats diskutiert werden.
  3. Teammitglieder dürfen in Einzel-/Sonderfällen abweichend von diesem Regelwerk Spieler/Nutzer sanktionieren, solange dies gerechtfertigt ist.

§ 9 Virtuelles Hausrecht

Wir behalten uns das Recht vor, Spieler auch unbegründet aus unserer Community auszuschließen, wenn wir der Ansicht sind, dass sie der Community schaden. Damit ist jegliche Diskussion im Falle einer Sperrung hinfällig.

§ 10 Regeländerungen

  1. CakeCraftEU hat jederzeit die Möglichkeit, Änderungen am Regelwerk vorzunehmen.
  2. Eine Regeländerung tritt direkt nach der Veröffentlichung in Kraft.

CakeCraft.eu - Ergänzende Regelungen, die das Forum betreffen

Nachfolgend genannte Regelungen gelten explizit nur für das Forum von CakeCraft.eu und setzen oben genannte Regelungen nicht außer Kraft.

Wie Verstöße gegen unten stehende Regelungen sanktioniert werden, ist hier (Sanktionen für Verstöße im Forum) nachzulesen.

§ 11 Richtiges (Unter-)Forum

Grundsätzlich gilt, dass ein Thema im richtigen (Unter-)Forum erstellt werden muss.

§ 12 Off-Topic

Off-Topic, das heißt Beiträge, die nicht zum eigentlichen Thema passen, ist untersagt.

§ 13 Pushen

Das Pushen (Erinnern) in Themen, die Anträge oder Ähnliches darstellen, wie beispielsweise eine Bewerbung, darf nur alle 7 Tage erfolgen.

CakeCraft.eu - Ergänzende Regelungen, die die Gangs betreffen

§ 14 Allgemein

  1. Grundsätzlich gilt, dass das alle Bestimmungen des allgemeingültigen Regelwerkes auch hier ihre Anwendung finden.
  2. Im Rahmen des RolePlays kann es jedoch zu kleinen Ausnahmen kommen.
  3. Abs. 2 gilt im Falle einer Bestrafung nicht als Ausrede.

§ 15 Vorbehalt

Es besteht zu keinem Zeitpunkt das Recht auf eine Gang.

§ 16 Inaktivität

  1. Sofern alle Leader einer Gang mind. 14 Tage inaktiv sind, so kann die Gang ohne Angabe von Gründen vom Team gelöscht werden.
  2. Um dem Löschen einer Gang entgegenzuwirken, können sich Gangleader bei längerer Inaktivität bei Battlecat03 per Konversation abmelden. Wichtig ist, dass eine solche Abmeldung nicht zwingend beachtet werden muss.